Pointrelease 1 für Ubuntu 22.04 erschienen

Hier gehört alles hinein, was mit der Version 22.04-LTS zu tun hat.
Diese Version wird bis April 2027 unterstützt
Antworten
Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 436
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 20.04 & ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Pointrelease 1 für Ubuntu 22.04 erschienen

Beitrag von Webbutterfly » Do 11. Aug 2022, 15:42

Das Ubuntu-Team freut sich, die Veröffentlichung von Ubuntu 22.04.1 LTS bekannt zu geben
(Long-Term Support) auch für seine Desktop-, Server- und Cloud-Produkte
wie andere Ubuntu-Varianten mit Langzeitunterstützung.

Wie üblich enthält diese Point-Release viele Updates und aktualisiert
Installationsmedien wurden bereitgestellt, sodass weniger Updates erforderlich sind
nach der Installation heruntergeladen werden. Dazu gehören Sicherheitsupdates und
Korrekturen für andere schwerwiegende Fehler mit Schwerpunkt auf der Wartung
Stabilität und Kompatibilität mit Ubuntu 22.04 LTS.

Um Ubuntu 22.04.1 LTS herunterzuladen, besuchen Sie:
https://ubuntu.com/download

Benutzern von Ubuntu 20.04 LTS wird in Kürze ein automatisches Upgrade angeboten
22.04.1 LTS über Update Manager. Weitere Informationen zum Upgrade finden Sie unter:
https://ubuntu.com/tutorials/upgrading-ubuntu-desktop



Benutzeravatar
Juhu
Beiträge: 8
Registriert: So 24. Jul 2022, 18:10
Ubuntu Version: 22.04

Re: Pointrelease 1 für Ubuntu 22.04 erschienen

Beitrag von Juhu » Fr 12. Aug 2022, 10:07

und wieder einmal hängt snap bei seinen eigenen Prozessen.
Aber die Shell und ein kill machen es wieder gut. ;-)
Was haben ein U-Boot und Windows gemeinsam?
Kaum macht man ein Fenster auf, fangen die Probleme an.

Benutzeravatar
Webbutterfly
Administrator
Beiträge: 436
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 16:53
Ubuntu Version: 20.04 & ChromeOS
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Pointrelease 1 für Ubuntu 22.04 erschienen

Beitrag von Webbutterfly » Mi 17. Aug 2022, 12:14

Was beachtet werden sollte :!:
Auf Rechnern mit laufender Version 20.04 bekommen jetzt die Nachricht, dass eine neue Version (22.04) herunter geladen und installiert werden kann...
Zu bedenken ist: Der Download beträgt über 1GB und es dauert doch so einige Zeit, bis alles da und installiert ist, heißt
Geduld zu haben!
Die Version 20.04 wir auch noch mit Aktualisierungen bis April 2025 unterstützt, es ist also Zeit genug, auch mit dieser Version weiter zu arbeiten, vorallen, wenn keine Probleme bestehen... die könnten eher bei einem Upgrade auf 22.04 entstehen😏

PS: Und in 2 Jahren gibts ja schon wieder eine neue LTS-Version, 24.04, die ja wieder 5 Jahre unterstützt wird.

Antworten